zur Startseite zum Inhalt zur Navigation

Pi

 

Die Zahl Pi kann man auch berechnen.

Das hier gezeigte Verfahren beruht auf dem Prinzip 
der Gleichverteilung.

Allerdings konvergiert es recht langsam.

Das Prinzip basiert darauf Punkte im Intervall (-1,1) 
möglichst gleich zu verteilen und dann all die zu 
Zählen welche im Einheitskreis sind.

Das Ergebnis der Summe wird durch die Gesamtzahl der 
Punkte geteilt. Daraus ergibt sich dann Pi/4.

Im Sample wird daher der errechnete Wert noch mal 4 
genommen. Und dann angezeigt. Ebenfalls habe ich die 
Graphische Interpretation dazu programmiert so kann 
man sich das Verfahren auch "ansehen".

 

( 251 Hits )

 

  socket     balanced2     clickomania     delforlaz     gorilla     laufschrift     mandelbrot     sortieren     balanced     pingpong     newton_interpolation     dcf77